Küche

Die Erfahrung, die fast die Schwelle der 50-jährigen Tätigkeit des Restaurants Al Traghetto berührt, erzählt mit ihren Gerichten die Geschichte ihrer Wurzeln.

Die Erfahrung, die fast die Schwelle der 50-jährigen Tätigkeit des Restaurants Al Traghetto berührt, erzählt mit ihren Gerichten die Geschichte ihrer Wurzeln.Die Kombination von mehreren Faktoren, wie die Gastfreundschaft der, im Grünen eingetauchten, immensen Anlage, die Freundlichkeit der Familie Capiotto, die hohe Qualität und die Frische der Fische, die Rezepte überliefert aus den Traditionen der Seefahrt, geben dem Kunden das Geschmacksvergnügen, und das Resultat in der Gesamtheit ist wirklich unvergesslich.

Wir haben einen kleinen Garten, wo wir im Sommer gerne Tomaten, Zucchini und Auberginen sowie Paprika und frische Salate züchten, um sie dann in der Küche zu verwenden. Die Zufriedenheit die man verspührt wenn man etwas selbst gezüchtetes, in Liebe und mit dem vollen Respekt für die Natur, anbieten kann, ist unbezahlbar!
Der gegrillte Fisch, das heißt die vom Ristorante Al Traghetto vorgeschlagene Spezialität , der in den Heimatgewässern gefischte Fisch auf den “Bronse” gegrillt , wie die Geschichte dieser Küste lehrt.
Die Maiskolben die die Glut herstellen, sind die beste Technik , um den frischen Fisch zu braten ohne dabei zu riskiere den Geecshmack mit anderen Aromen zu vermischen. Dabei wird der Geschmack und das Aroma des auf traditioneller Art vorbereiteten Rohstoffes beibehalten, ohne zusätzlich würzen zu müssen, was den wahren Geschmack verfälschen würde.

Der grill,
der fisch auf den "bronse"

In den Jahren haben, der tiefe Respekt zur Kultur und zu den lokalen Traditionen, den Kamin, der die Außenterrasse beherrscht, zum Kernpunkt der Küche gemacht.
Der gegrillte Fisch, das heißt die vom Ristorante Al Traghetto vorgeschlagene Spezialität , der in den Heimatgewässern gefischte Fisch auf den “Bronse” gegrillt , wie die Geschichte dieser Küste lehrt.

Qualität
der rohstoffe

Frische, Herkunft, Authentizität. Anbaumethoden, Fischerei und Produktion, ökologische Nachhaltigkeit.
Alles grundlegenden Funktionen bei der Auswahl der Rohstoffe, die in der Küche verwendet werden, um sie den Gästen an zu bieten.
Es ist ein Privileg und ein Glück, dass wir den besten lokalen Fang auf dem renommierten Fischmarkt von Caorle einkaufen können, wo es immer noch eine reiche Seefahrt gibt, die immer noch mit ursprünglichen Fangmethoden fischt, wie das Angeln der Aale im Fluss oder die kleine Fischerei, der Spiegelnetzfang von Schollen, Flunder und Wolfsbarsch.


Die technik,
zwischen vergangenheit und gegenwart

Das Erbe der Vergangenheit mit den Innovationen der modernen Technologie kombiniert, neue Techniken und ungewöhnliche Kombinationen helfen, neue, klassische Gerichte zu kreiren, die heute noch, dank dem Hauch von faszinierender Frische, begeistern können.